Jun 2010

Erinnerungen an eine Kindheit

Ohne weitere Worte:

erinnerungenan

→→→→→→→→→→→→→→→
Download ←←←←←←←←←←←←←←←

Sodom und Gomarrha aus anderer Sicht

Die drei Engel im Hain von Mamre unterhalten sich. Die Frage „Was war denn in Sodom und Gomorrha wirklich los?“ kann in Wirklichkeit nicht beantwortet werden. Ruinen dieser Städte sind bisher nicht gefunden worden. Sie könnten durch Erdbeben und Erdrutsche völlig von der Bildfläche verschwunden sein. Sollte es sie überhaupt gegeben haben, ist dies eine plausible Erklärung. Es bleibt also nur eine biblische Geschichte, die mit Absicht(en) erzählt und aufgeschrieben wurde. Welche Absichten die Autoren dieser Geschichte verfolgten, ist umstritten. Zwei Interpretationen werden immer wieder geboten: Die Städte symbolisieren Fremdenfeindlichkeit oder die Sünde der Wolllust, das Laster gegen die Natur. Vermutlich haben die Bibelschreiber beides ausdrücken wollen.
Die folgende Karikatur kritisiert, dass Lot seine Töchter zur Massenvergewaltigung freigeben wollte, um die Sünde „wider die Natur“ zu verhindern.

schwule_engel1

→→→→→→→→→→→→→→→ Download ←←←←←←←←←←←←←←←

Wie missverständlich und mehrdeutig Worte sein können, zeigen die drei Engel von Mamre auf diesem Bild:

missverstaendnis_ausziehen

→→→→→→→→→→→→→→→ Download ←←←←←←←←←←←←←←←

Was über „heilige Schriftsteller (Haggiographen) gedacht werden kann, findest du hier:

haggiograhie

→→→→→→→→→→→→→→→ Download ←←←←←←←←←←←←←←←

Das versoffene Gericht

Ein Präsentationsbild zum Thema „Jüngstes Gericht“, garniert mit Original-Sprüchen von Bibelfundis. Es zeigt den Irrsinn, den das letzte Buch der Bibel, die Apokalypse, in den Köpfen von Menschen anrichten kann.

das_versoffene_gericht

→→→→→→→→→→→→→→→ Download ←←←←←←←←←←←←←←←

Seltsame Fragen

Bekanntlicher Weise gibt es ganz unterschiedliche Fragen. Ängstliche, alberne, blöde, ernste, ironische, lustige, makabre, nebensächliche, neugierige, provokante seltsame, theoretische, wissensdurstige. ... u.v.a.m. Auch die Mischform ist weit verbreitet. Eine in Wirklichkeit ängstliche Frage kann man durchaus in „lustig“ stellen. Man kann (sich) auch völlig unsinnige Fragen stellen, wenn man „keinen Plan hat“ und irgendwelche Zusammenhänge vermutet, die einem „Wissenden“ zu Recht als absurd erscheinen.

Ich erinnere mich an eine meiner „peinlichen“ aber auch ängstlichen Fragen in der Jugend: „Wenn ich Hämorrhoiden habe, bin ich dann ein Homo?“ Gut, dass ich sie nie offen gestellt habe! Sie war sooo saudumm. Als ich den Sachverhalt nach einigen Monaten aufgeklärt hatte, also dass es zwischen Hämorrhoiden und Homos wohl keinen ursächlichen Zusammenhang gibt, kontrollierte ich, ob ich eventuell diese „blinden“ Adern hätte. Ich war sehr zufrieden als ich feststellte, dass ich keine hatte: Nein, ich war kein Homo. Meine Angst war beruhigt. Leider nur für kurze Zeit. Denn da war auch noch dieses „Zucken“ ... und es war mehr als reizvoll. Ich war sehr verwirrt. Entsprechend verwirrt waren meine Fragen.

Ebenso „bescheuert“ war meine Frage, ob ich etwa Erdöl im Wald gefunden hätte, als ich einen schmierigen Erdklumpen fand, dessen Konsistenz (nein, das Wort kannte ich damals nicht) untersuchte. Meine Fantasie war grenzenlos. Entsprechend gefärbt waren auch meine Fragen. (*)

Stelle ich mir die Frage, warum ich so „peinlich“ fragte, so gibt es einiges aufzuzählen: Begriffsstutzigkeit, Dummheit, Unwissen, falsches Wissen, ungezügelte Neugier ... und eine gehörige Portion Angst. Nur die hätte ich offen nie zugegeben.

In den zwei folgenden Pdf’s geht es um solche „seltsamen Fragen“.

Eher humorvoll geht’s hier zu:

seltsamefragen1

→→→→→→→→→→→→→→→ Download ←←←←←←←←←←←←←←←

Ernsthafter hier:

seltsamefragen2

→→→→→→→→→→→→→→→ Download ←←←←←←←←←←←←←←←


(*) Im Nachhinein weiß ich, dass sich meine homosexuelle Veranlagung zu Wort meldete. Ich kam damit nicht zurecht.

Über den Bibelschreiber Lukas

Info in Comic-Form.
Christen behaupten und glauben, ihre hl. Schrift, die Bibel, sei den bibl. Schriftstellern von einem heiligen Geist eingehaucht und diktiert worden. Deshalb ei sie wahr. Aufgrund der zahlreichen Widersprüche in diesem religiösen Elaborat kann nur eine Erklärung weiterhelfen: Beim Schreiben ihrer Werke waren die Haggiographen (heilige Schriftsteller) volltrunken und zugekifft zugleich. Angesichts der Gräuel, die auf der Grundlage dieser Schrift verübt wurden, kann man nur zu einem Schluss kommen:
Alles nur Einhauch und Luftgespinnst.

luke_haggio

→→→→→→→→→→→→→→→ Download ←←←←←←←←←←←←←←←

Das Märchen von der Vernunft - Textsammlung

textsammlung1

→→→→→→→→→→→→→→→ Download ←←←←←←←←←←←←←←←

Bin ich schwul?

Diese Frage stellen sich manche Jungs, wenn sie merken, dass sie am gleichen Geschlecht Gefallen finden.

Diese Notiz antwortet kurz und bündig:

bin_ich_schwul

→→→→→→→→→→→→→→→
Download ←←←←←←←←←←←←←←←

Ein Teil der Jungs macht sich Gedanken, ob sie schwul sind. Das Pdf geht auf dieses Thema ein und versorgt dich mit den notwendigen Infos. Ein Hinweis sei gestattet. Der so genante Bi-Bereich ist ausgespart. Es gilt die „Formel“: Wer mit dem gleichen Geschlecht Sex haben will bzw. hat und sich zu ihm liebend hingezogen fühlt, ist sehr wahrscheinlich schwul.

ich_bin_schwul_wenn

→→→→→→→→→→→→→→→
Download ←←←←←←←←←←←←←←←

Affiges - Jemanden zum Affen machen oder selbst zum Affen gemacht werden

Eine Wort- und Bildspielerei

affiges

→→→→→→→→→→→→→→→
Download ←←←←←←←←←←←←←←←

Festplattenkapazität einfach erklärt

Wieviel sind eigentlich 60 Gigabyte?
Zuwenig für mich, werden viele (?) gleich antworten, und im Hinterkopf ausrechnen, ob sie noch soviel Platz auf ihrer 1 Terrabyte-Platte zur Verfügung haben, auf der sie ihre Videos gebunkert haben. Der Computer macht’s möglich. Wenn jedoch der Mathe- oder Informatiklehrer diese Frage stellt, dann muss eine Antwort her.
Irgendeiner schickte mir per Mail die folgende Erklärung als PPS. Hier ist sie als Pdf:
festplatte

→→→→→→→→→→→→→→→
Download ←←←←←←←←←←←←←←←

Wie religiöse Fundamentalisten agieren

Diskutiert über Religion und Glauben mit Fundamentalisten, so reagieren diese typischerweise unterstellend, persönlich diffamierend, lügnerisch, verleumdend. Sie halten ihren Diskussionspartner grundsätzlich für dumm und sind den eigentlichen Problemen gegenüber ignorant. Dies wird hier anhand eines „Originaltextes“ dargelegt.
Nein, es ist kein herausgepickter Fall, es ist System.

fundamentalisten

→→→→→→→→→→→→→→→
Download ←←←←←←←←←←←←←←←

Weitere Texte aus Fundikreisen:
Download

Schwule in der Umkleide

Unter der Dusche oder in einer Umkleide einen Steifen zu bekommen, scheint nicht wenige Jungs zu ängstigen. Dabei ist es durchaus normal, wenn’s denn passiert. Die Gefahr, dass dabei jemand übergriffig wird, ist gering. Damit es nicht passiert, werden auf die rechtlichen Aspekte hingewiesen. Auf diese beiden Fragestellungen/Probleme geht das folgende Pdf ein. (Link repariert 08.10.2010)

dusche

→→→→→→→→→→→→→→→ Download ←←←←←←←←←←←←←←←

Pfingsten - eine Schwärmerei

Auf zwei Seiten viel Stoff in Sachen Bibelkunde.

pfingsten

→→→→→→→→→→→→→→→
Download ←←←←←←←←←←←←←←←

Horst Köhler - Ein Bundespräsident tritt zurück

Ich wäre auch zurückgetreten, wenn meine Äußerungen in „Lüb“ bewertet worden wären. Man müsse in und von der politischen Klasse schon Derbheiten schlucken können, wird gesagt. Nein, muss man nicht! Man muss Polit-Widerlinge nicht gutheißen, auch nicht das, was sie täglich über sich absondern.

koehler_ruecktritt

→→→→→→→→→→→→→→→
Download ←←←←←←←←←←←←←←←

Gebet in der Schule

Ein Gericht hat als Recht erkannt, dass rituelles Beten in der Schule nicht erlaubt ist. Die fanatischen Gläubigen haben daraus gleich den Untergang der Religionen gemacht. Das folgende Pdf gibt die Aussage des Urteils wieder, gibt einen Überblick über muslimisches Gebet, bietet ein paar Meinungen, auch die des „Stammtisches“.

gebet_in_schule

→→→→→→→→→→→→→→→
Download ←←←←←←←←←←←←←←←

Supergebetbuch: Breviario Grimani

Buchkunst und Buchmalerei im Mittelalter sind Themenbereiche, die kaum bekannt sind. Als Medium im Geschichts- und Religionsunterricht können sie wertvolle Einblicke in die damaligen Zeiten liefern. So bieten bspw. Monatsbilder einen guten Einblick in das Leben der damaligen Zeit. Die Ausschnitte aus dem Gebetbuch des Kardinals Domenico Grimani zeigen 2 dieser Monatsbilder.
grimani1
grimani2

→→→→→→→→→→→→→→→
Download ←←←←←←←←←←←←←←←

Material zum Thema „Buchschmuck“ liefert das folgende Pdf. Es zeigt Beispiele aus dem Book of Lindisfarne, dem Book of Kells, dem Codex aureus escorialensis u.a.m. Es kann keiner sagen, vor 1200 Jahren seien die Leute nicht fit gewesen.

buchschmuck

→→→→→→→→→→→→→→→
Download ←←←←←←←←←←←←←←←

Steigerungen - die Fantasie dreht durch

In Foren und im realen Leben kann man immer wieder feststellen, dass Menschen etwas nicht richtig mitbekommen, falsch hören oder lesen. Der folgende Baustein liefert dafür ein Beispiel. Ein Teilnehmer rafft nicht worum es geht. Vermutlich geht seine Fantasie mit ihm durch.

steigerungen

→→→→→→→→→→→→→→→ Download ←←←←←←←←←←←←←←←

Schubladendenken

Schubladendenken ist bequem. Manchmal auch sinnvoll. Aber es sagt wenig über die Realität aus.

schubladendenken

→→→→→→→→→→→→→→→
Download ←←←←←←←←←←←←←←←

Penis zu klein?

Die Sorge um die Größe seines besten Stückes beginnt bei der Mehrheit der Jungs irgendwann während der Pubertät. Dabei spielt es keine Rolle, was die Zahlen sagen ... er ist einfach zu klein. Das folgende Pdf führt dich durch's ganze Thema.. Wenn du durch bist, kannst du hoffentlich über die Frage Lachen.

penisgroesse

→→→→→→→→→→→→→→→
Download ←←←←←←←←←←←←←←←

SB ist eben geil und schön

Selbstbefriedigung gehört zu den Vergnügen, die sich Menschen in allen Altersstufen oft und ausgiebig gönnen. Dazu gibt es offensichtlich in entsprechenden Foren viele Fragen wie auch viele gute Antworten. Die folgenden Pdf's greifen Fragen und Antworten auf. Sie sollen zeigen: SB ist die normalste Sache der Welt" und ausgesprochen gut.

Eine der oft gestellten Fragen lautet: "
Wann habt ihr das erste Mal gewi....?" Nun, es gibt hier Früh- und Spätzünder. Man beginnt mit der Selbstbefriedigung dann, wenn man in die Pubertät gekommen ist. In unseren Breiten liegt das Alter momentan zwischen 10-15 Jahren. In der folgenden Präsentation wird das Zahlenspiel etwas auf's Korn genommen. Es geht darum, mit Zahlen aufzuwarten ... und um ihre Aussagefähigkeit. Es gilt: Jeder, bis auf wenige Ausnahmen, hat mit der Pubertät angefangen, sich selbst zu befriedigen. Es macht jeder, auch der, den du gerade siehst.

zahlenspiel

→→→→→→→→→→→→→→→
Download ←←←←←←←←←←←←←←←

Eine besorgte Frage lautet "
Wichse ich zu viel?" Mit ihr beschäftigen sich 2 Pdf's (Präsentationen) aus mit unterschiedlichem Schwerpunkt.
Hier werden u.a. die Themen "Sucht" und "Nicht Aufhören können" gestreift. "SB ist eben geil und schön" lautet die Zentralaussage.

wichse_zuviel1

→→→→→→→→→→→→→→→
Download ←←←←←←←←←←←←←←←

Und lautet die Ausgangsfrage "
Übertreibe ich es?" Die Antworten geben 2 Statistiken mit unterschiedlichen Zahlen.
Stellt man die Frage, warum solche Fragen immer wieder auftauchen, so kann eine Antwort lauten, weil die Selbstbefriedigung in den letzten 500 Jahren bekämpft wurde. Darauf gehen die Seiten 5-12 ein und bieten einen Überblick.

wichse_zuviel2

→→→→→→→→→→→→→→→
Download ←←←←←←←←←←←←←←←

Warum Bibeltreue nicht Wichsen, erfährst du nachstehend. Auch wenn dir die Begründung komisch vorkommt, ist es dennoch so: Das biblische Menschenbild und der dort erteilte "Schöpfungsauftrag" sind die eigentlichen Knackpunkte. Zwar könnte jemand einwenden, die Onangeschichte sei erst im 17. Jahrhundert in den Zusammeng mit Selbstbefriedigung (Onanie, Masturbation) gebracht worden, aber das Argument zählt nicht viel. Denn dann lautet die nächste Frage, wieso es den möglich war, die Bibel so zu interpretieren. Die Plattfische unter den Christenfischen (bspw. Evangelikale und rechte Katholiken) begreifen nicht, dass man die Bibel in der Tat unterschiedlich interpretieren kann. So etwas ist aber religionstypisch.

bibeltreue_wichsen

→→→→→→→→→→→→→→→
Download ←←←←←←←←←←←←←←←

Heißes Thema Kumpelwichsen

Nicht wenige Jugendliche möchten sich gern - zumindest einmal - zusammen mit einem Kumpel/Freund sexuell befriedigen. Aber sie trauen sich nicht, mit den betreffenden Leuten über ihre Wünsche zu sprechen. Die nachfolgenden Pdf's beschäftigen sich mit diesem Thema vorurteilsfrei. Das Material kann als "Gesprächsanstoß" bei Freunden dienen.

Dieses Material kann überall gebraucht werden:

kumpelwichsen_hetero

→→→→→→→→→→→→→→→ Download ←←←←←←←←←←←←←←←

Diese Themenausarbeitung erfordert ein offenes Wort.
Wer Sexualität nicht mag, sollte die Datei nicht laden.

kumpelwichsen_3

→→→→→→→→→→→→→→→
Download ←←←←←←←←←←←←←←←

Die Chancen zum Kumpelwichsen einen Partner zu finden, sind garnicht so schlecht (Schaubild):

chancen

→→→→→→→→→→→→→→→ Download ←←←←←←←←←←←←←←←

Auf die ewige Bekräftigung und eventuelle Schönrederei "
Aber ich bin nicht schwul!" findet sich hier eine abgrenzende Antwort:

bin_nicht_schwul

→→→→→→→→→→→→→→→ Download ←←←←←←←←←←←←←←←

Sodom und Gomorrha - Christen und Schwule

Kirche und Sexualität ist bekanntlich ein delikates Thema. Nirgendwo rennen Christen so mit dem Kopf an eine Betonwand, wie in der Sexualmoral. Christen - und hier besonders die kath. Kirche - haben Schwule verfolgt, diskriminiert, gedemütig und getötet. Im Grunde genommen waren die "Urinigen" verantwortlich für alles Unheil. Es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht irgendeine christliche Dumpfbacke gegen Homosexuelle hetzt. Die folgenden Präsentationen haben diesen Themenkreis im Visier. Da weltweit Christen übelst mit diesem Thema umgehen, wird auch hier nicht mit zarten Bandagen gekämpft. Eins aber versichere ich: Ich habe mich an die Originaltexte gehalten und keine Dinge rausgefischt, die nicht exemplarisch sind.

Christentum und Homosexualität wendet sich an schwule Christen. Sie sollen wissen, was der Verein wirklich lehrt und zu glauben vorschreibt. Die letzten drei Seiten zeigt überdeutlich, womit homosexuell veranlagte Menschen rechnen müssen, wenn Christen das Sagen haben. Ändern kann sich das nicht, weil sich die Kirchen auf die Bibel und ihre Traditionen berufen.

christentum_hs

→→→→→→→→→→→→→→→ Download ←←←←←←←←←←←←←←←

Ein Coming out. Erst mit 28 begreift der Erzähler, dass er eine homosexuelle Identität hat.

meine_verwirrung

→→→→→→→→→→→→→→→ Download ←←←←←←←←←←←←←←←

Diskriminierung durch die Hintür - Kirchenfürsten dürfen Diskriminieren ohne strafrechtlich verfolgt zu werden. Als sogenannte Trend-Betriebe dürfen sie einem Schwulen sogar kündigen, wenn er wagt, seine Sexualität zu leben.

diskriminierung

→→→→→→→→→→→→→→→ Download ←←←←←←←←←←←←←←←

Schwul und römisch-katholisch
Bittere Erkenntnis
Ein Jegendlicher berichtet über seine Erfahrungen ... (Brief)

→→→→→→→→→→→→→→→ Download ←←←←←←←←←←←←←←←

Warum Bibeltreue nicht Wichsen dürfen (DinA4)

bibeltreue_wichsen

→→→→→→→→→→→→→→→ Download ←←←←←←←←←←←←←←←

Sichtweisen Sex stellt die unterschiedlichen Sichtweisen Religion und Wissenschaft dar. Da die Bibel voller Irrtümer ist, kann die auf ihr basierende Sexualmoral auch nur irrtumsbehaftet sein. Aus falschen Urteilen folgen falsche Urteile.

sichtweisen

→→→→→→→→→→→→→→→ Download ←←←←←←←←←←←←←←←

Schlechte Schöpfung? Schöpfung des Unheils!

Ja, sie war immer schon "schlecht". Nicht erst nach einem fiktiven Sündenfall. Die Präsentation zeigt ein paar Katastrophenbilder. Sie zeigen, wie hilflos wir Menschen gegenüber Naturgewalten sind. "Kleine Sünden straft der Liebe Gott sofort", begründen christliche Prediger solche Vorgänge seit 2 Jahrtausenden unter Berufung auf ihr altes Buch.

schlechte_schoepfung

→→→→→→→→→→→→→→→ Download ←←←←←←←←←←←←←←←

Eigentlich lief von Anfang an alles schief. Die Präsentation des Themas bietet einen Einstieg in das Thema Allmacht oder Pfusch? Wer einem Gott vertraut, der Finsternis und Unheil schafft und an einem religiösen Fanatiker als "Sohn" Gottes glaubt, bekommt genügend Material geliefert, um seinen Glauben auf den Prüfstein zu stellen.

schoepfung_unheil

→→→→→→→→→→→→→→→ Download ←←←←←←←←←←←←←←←

Kranker Christ

"Frank" ist eine reale Person im Internet, die bis zum Überdruss die in dieser Präsentation festgehaltenen Sprüche klopft - und er ist nicht allein(!).. Das Thema ist ein "Muss" für den Reli-Unterricht, damit Schüler wissen, auf welchen Wahnsinn sie sich einlassen, wenn sie "Jesus finden", "Wiedergeboren werden" oder beschwingt Halleluja singen.

kranker_christ

→→→→→→→→→→→→→→→ Download ←←←←←←←←←←←←←←←

Gotteskämpfern auf der Spur - Unfriedliche Christen

Material zur kriegerischen Gewalt, die immer wieder von Christen ausgingen. Christentum und Frieden sind Begriffe, die nicht zueinander passen. Die Geschichte lehrt es.

gotteskaempfer

→→→→→→→→→→→→→→→ Download ←←←←←←←←←←←←←←←

Rund um die Bibel

Das folgende Material beschäftigt sich mit der Bibel ...

"Ein Buch namens Bibel" beschäftigt sich mit der Schriftwerdung sogenannter inspirierter Texte und ihre Zusammenstellung zu einem Buch. Das Pdf bietet einen kleinen Einblick in Buchmalereien. Sie zeigen, welche Eertschätzung das Buch voller Irrtümer im Laufe der Zeit bekam. Kritische Schüler bekommen das Material geliefert, was sie brauchen, um Reli-Lehrer zum Schwitzen zu bringen. Dennoch sind die Themen und verlinkten Infos sehr objektiv gehalten.

ein_buch_namens_bibel

→→→→→→→→→→→→→→→
Download ←←←←←←←←←←←←←←←

"Ist die Bibel glaubwürdig?" Es kommentiert einen Text, der die Frage bejaht, und verweist auf die Fachliteratur, die eine andere Antwort nahelegt. Die genannten (und verlinkten) Bücher gehören in den Bücherschrank eines jeden, der sich mit der Bibel beschäftigt. Seelenfängern sollte man keine Chance geben!

→→→→→→→→→→→→→→→
Download ←←←←←←←←←←←←←←←

Rabulistik mit der Bibel zeigt den normalen Umgang Bibeltreuer mit der Kirche. Es verweist auf weitere Präsentationen des Themas.

rabulistik

→→→→→→→→→→→→→→→
Download ←←←←←←←←←←←←←←←

"Irrtum Bibel" ist ein Schaubild, welches den normalen Umgang gläubiger Menschen mit der Bibel auf's Korn nimmt. Es verweist auf die sogenannte Chicago-Erklärung, auf Weltreligionen ...

ignoriere

→→→→→→→→→→→→→→→
Download ←←←←←←←←←←←←←←←

Um die Bibel richtig auslegen zu können, benötige man einen Heiligen Geist, wird von allen Christen immer wieder behauptet. Die Notiz befasst sich mit diesem kritisch Thema.

schriftinspiration

→→→→→→→→→→→→→→→
Download ←←←←←←←←←←←←←←←

Schriftrolle und Codex bietet einen Einblick in die alten Schriften und das Bemühen von Menschen, diesen "Datenbestand" über die Zeit zu retten.

schriftrolle_und_codex

→→→→→→→→→→→→→→→
Download ←←←←←←←←←←←←←←←

Evangelikale Vorhölle

Das Schaubild karrikiert die Aussage "Es gibt kein Verbrechen auf Erden, das schlimm genug wäre, einem Menschen den Himmel zu verweigern. Das Bildmotiv ist einer mittelalterlichen Vorstellung entnommen, nach der Jesus Menschen aus dem Schlund des Höllendrachens befreit. Die ins Bild montierten Persinen sind (von oben nach unten): evangelikaler Prediger, Mao, Hitler, Stalin, Papst Alexander VI.

evang_vorhoelle

→→→→→→→→→→→→→→→
Download ←←←←←←←←←←←←←←←

An alle, die für dumm gehalten werden

Eine "lustige" Geschichte eines Jungen, der anders war als seine kriminellen Geschwister. Seine Familie merkt nicht, dass sie die eigentlich Dummen sind.

anderssein_dumm2

→→→→→→→→→→→→→→→
Download ←←←←←←←←←←←←←←←

Freundschaft knüpfen Ideen zur Zeitgestaltung

Schaubild zum Thema. Eine Stichwortsammlung für Leute, die nicht wissen, was man mit Freunden alles gemeinsam machen kann, um sich besser kennenzulernen.

_fk1

→→→→→→→→→→→→→→→
Download ←←←←←←←←←←←←←←←

zeitgestalung

→→→→→→→→→→→→→→→
Download ←←←←←←←←←←←←←←←

Der Patou

Hier wird der Patou, ein Hirtenhund vorgestellt. Er ist physich ein Hund, psychsich ein Schaf.
Hier findest du einiges mehr über dieses fast ausgestorbene Tier.

patou

⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒
Download ⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐

Katzen

Der Titel sagt alles. Es geht um Katzen. Also um jene Tiere, die sich Menschen als Dienstpersonal halten.

katzen

⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒
Download ⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐

Gewalt und Schrecken in der Bibel

Von Anfang herrscht tödliche Gewalt in der Bibel. Dies wird anhand alter Buchmalereien dargestellt, die biblische Texte illustrierten, "illuminierten". Die Kurzexte, die sie kommentieren, sind ziemlich bissig. Die Bibel wird so dargestellt, was sie oftmals produzierte: "Gewalt im Namen des Herrn".

gewalt_in_der_bibel

⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒
Download ⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐

Antike Sexualaufklärung

Die Aufklärungsschrift wurde mit "Wissen" aus der Enzyklopädie des Isidor von Sevilla entworfen. Sie bietet einen Einblick in antike Vorstellungen über den körperlichen Aufbau, Lebensalter und Zeugung. Die letzte Seite verlinkt auf moderneres Wissen.

aufklaerung_antik

⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒ Download ⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐

Bin ich normal? Antworten für schwule Jungs

Klar bist du es! Hier bekommst du die notwendigen Infos:

bin_ich_normal

⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒
Download ⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐

Angerührt - Jungs lieben Jungs

Leitfaden zur Vorbereitung des Themas Coming out. Der zugrunde liegende Arbeitstext ist auf Nickstories.de veröffentlich. Das Pdf bietet eine Zusammenfassung der Geschichte und mit Stichworten für ein lebendiges Gespräch versehen.

angeruehrt

⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒
Download ⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐

Was bietet diese Seite?

Diese Seite ist eine rein private Materialsammlung, die Stichworte, Texte, Bilder und Links vor allem zu Themen von Religion und Sexualität bietet, die am PC (iMac) erarbeitet wurden. Ein Einsatz bspw. als Unterrichtsmaterial ist dabei angedacht, aber nicht ausschließlich die Zielsetzung. Hier finden sich keine fertigen Lösungen, aber Lösungsmöglichkeiten. Alle Dokumente sollen auf ihre Weise aufklärend wirken. Für mich sind sie wie Spickzettel, die mir die richtigen Stichwörter liefern und mit dem „verlinkten“ Hintergrundwissen versorgen. Ein Lehrer könnte sie als Unterrichtsbausteine nutzen. Er sollte sich jedoch vorher die Links anschauen, bevor er die Dateien seinen Schülern gibt, damit er vor Überraschungen gesichert ist. Schüler könnten sie als Materialsammlung und Ideengeber benutzen.

Für ältere Anwender dieser Dateien geht es um:


wissen_auffrischen

Format und Layout sind bildschirmgerecht angelegt. Fast alle Pdf's lassen sich daher auch als Präsentation vorführen. Als Druckvorlage eignen sie sich nur eingeschränkt; manche lassen sich garnicht ausdrucken. Die Dateien nicht unbedingt klein. Speicher die Datei(en) einfach auf deinem Rechner. Sie lassen sich bequem mit einem Pdf-Reader oder in der Vorschau von Apple öffnen und auf dem eigenen Rechner speichern. Allerdings dürfen sie nicht im kommerziellen Bereich eingesetzt werden.

NS: Man möge mir nachsehen, dass die ersten Dateien nicht so gut gelungen sind. Ich musste auch erst üben, bis alles einigermaßen funktionierte. Der Datenkerker ist auch eine Bastelecke.
Über den Datenkerker